» Produkte » ET-Connector » ASP + Cloud

EDI - ASP + Cloud

 
EDI Hosting

Unternehmen, die Ihre Kernkompetenzen fokussieren und sich nicht mit dem Betrieb und Aufwand für EDI-Lösungen befassen möchten, bieten wir mit dem ET-Connector ASP unsere EDI-Lösungen auch als Dienstleistung an (ASP=Application Service Providing). Statt die Software zu kaufen, wird die Software auf unserer VMWARE-Infrastruktur betrieben (Hosting). Auch können Clearing-Center Lösungen auf dieser Basis betrieben werden.

Im Komplettpaket sind folgende Serviceleistungen enthalten:

  • Hardware + Systemmanagement
  • Backup
  • Pro-Aktive Überwachung (= 1x täglich manuelle Kontrolle durch Supportmitarbeiter)
  • Heartbeat-Systemüberwachung
  • E-Mail und Telefonsupport an Werktagen mit 24h Reaktionszeit
  • Übersendung Archiv-CD (1xjährlich)

Daraus ergeben sich Kostenvorteile:

  • keine Kosten für die Bereitstellung von Hardware
  • keine Personalbereitstellung für den Betrieb

Der ET-Connector ASP ist in folgenden Varianten erhältlich:

  • VOLUME - Der Volumentarif mit Abrechnung je Transaktion
     
  • FLAT - Die Flatrate mit einer hohen Anzahl freier Transaktionen (z.B. 5000 / Monat).

Virtual Appliance

 

In den letzten zwei Jahren haben sich virtuelle Maschinen als "State of the Art" im Serverbereich durchgesetzt und damit die Serverlandschaften verändert. In virtuellen Infrastrukturen werden Applikationen (z.B. Datenbank, Druck- oder Maildienste) zu sogenannten Virtual Appliances. Jede Applikation bzw. auch Bündel von Applikationen erhalten eigene virtuelle Maschinen. Wir selbst haben z.B. sogar unsere Telefonanlage virtualisiert.

Die Vorteile der Virtualisierung liegen auf der Hand:

  • Reduzierung des Installationsaufwandes durch vorkonfigurierte Images
  • Plattformunabhängigkeit: Keine aufwändige Neuinstallation nach Hardwaretausch
  • Sicherungen als komplettes Image und Wiederherstellung
  • Skalierbarkeit und Ausnutzung der immensen Rechenleistung von QuadCore-Systemen auf viele Applikationen

Daher ist ET-Connector ab sofort auch als Virtual Appliance (VMWare) erhältlich. Sie wählen dabei Ihr gewünschtes Betriebssystem (z.B. Windows Server 2008) und wir liefern ein fertig vorkonfiguriertes System-Image im Format ESX3/4 oder VMWare Workstation/Server auf DVD inkl. Lizenzunterlagen.

Eine EDI-Integrationsplattform wie ET-Connector kann somit als eigenständiger Server aufgesetzt und verwaltet werden. Wir erstellen dazu eine virtuelle Maschiene mit den Mindestsystemanforderungen. Falls im späteren Verlauf des Betriebes Ressourcenengpässe auftreten, können diese leicht angepasst werden. Die Speicherkapazitäten von Festplatten oder Hauptarbeitsspeicher können mit wenigen Mausklicks erhöht werden.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein fertiges System zur Verfügung, bestehend aus einem DELL Server inkl. Betriebssystem (MS Windows Server oder Linux) sowie dem vorinstallierten ET-Connector.

Sie haben weitere Fragen zu unseren Virtual Appliance Produkten? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.